Masken Cremen Seifen Peloidkuren Physiotherapie Mundhygiene Lebensmittel
deutsch  english  français  italiano  español
Natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Gicht und Harnsäure

Bentomed zweimal täglich einnehmen
 

Bentomed ist ein Pulver, das mit Wasser vermischt wird
 
Bentomed bei Gicht und hoher Harnsäure

Gicht ist eine auf Veranlagung und falsche Lebensgewohnheiten (Ernährung) beruhende Erkrankung, welche Gelenke, Bänder und das umliegenden Gewebe schädigt. Durch einen Überschuss an Harnsäure im Blut (Hyperurikämie) lagern sich Harnsäurekristalle vorzugsweise in und um das Gelenk ab. Es kann zu einer massiven Schädigung der Gelenke verbunden mit Schwellungen und Schmerzen kommen.

Die Wirkprinzipien von Bentomed

Der Hauptbestandteil von Bentomed ist der aus einem vulkanischen Vorkommen gewonnene Inhaltsstoff Gossendorfer Naturfango, der im "Steirischen Vulkanland" (Österreich) aus einer behördlich geschützten Abbaustätte gewonnen wird. Zusätzlich enthält Bentomed biologisches Gerstengras und naturreine Kräuteressenzen.

Sehr hohe Bindungsfähigkeit

Gossendorfer Naturfango saugt wie ein Schwamm die in der Nahrung befindliche Harnsäure auf und scheidet sie über den Stuhl aus dem Körper aus. Dadurch gelangt die Harnsäure nicht in die Blutbahn und die Gelenke werden entlastet.
Gossendorfer Naturfango besteht aus ganz feinen Teilchen mit einer großen äußeren Oberfläche und einer sehr großen Anzahl kleinster Kanälchen im Inneren. Durch die inneren Kanälchen wird die Gesamtoberfläche nochmals stark vergrößert. Nur ein einziges Gramm hat im trockenen Zustand eine spezifische Oberfläche von über 10 Quadratmetern. Kommt Gossendorfer Naturfango mit Flüssigkeit in Verbindung, kommt es durch die sogenannte Aufquellung zu einer weiteren Vergrößerung der Oberfläche. Die äußere und die innere Oberfläche von einem Gramm gequollenem Naturfango kann so auf weit über 500 Quadratmeter anwachsen. Je größer die Oberfläche ist, desto effektiver können übermäßig vorhandene Flüssigkeiten und schädliche Substanzen gebunden werden. 

Entgiftung und Zufuhr von Mineralien und Spurenelementen durch selektiven Ionenaustausch

Die spezielle Kristallgitterstruktur des Gossendorfer Naturfango übt eine große Anziehungskraft auf bestimmte im Körper enthaltene Schadstoffe (Toxine, biogene Makro-und Mikroelemente, Schwermetalle) aus. Im Gegenzug werden die im Kristallgitter befindlichen positiv geladenen Ionen (Mg++, Ca++, K+, Na+) stark von organischen Stoffen im Organismus angezogen. Durch diese Wechselwirkung werden schädliche Stoffe im Kristallgitter gebunden und für den Körper lebensnotwendige Mineralien in den Organismus abgegeben. Wissenschaftlich spricht man dabei von einem Ionenaustausch. Die gebundenen Schadstoffe - wie überschüssige Harnsäure - werden in weitere Folge über den Stuhl ausgeschieden.

 

 

Gerstengras liefert eine Fülle an Vital- und Nährstoffen

Aufgrund seiner großen Fülle an Vital- und Nährstoffen zählt Gerstengras zu den wertvollsten Lebensmitteln dieser Welt. Der japanische Forscher Dr. Yoshihide Hagiwara hat bereits vor 40 Jahren in vielen Studien mehr als 250 chlorophyllhaltige Lebensmittel eingehend analysiert und dabei herausgefunden, dass Gerstengras mehr Vital- und Nährstoffe enthält als alle anderen untersuchten Pflanzen. Gerstengras zählt zu den am besten erforschten Lebensmitteln und ist ein wahres "Füllhorn" an lebenswichtigen Vital- und Nährstoffen. Es enthält Kalzium, B-Vitamine, Vitamin C, Eisen, Kalium, Vitamin E, K, Folsäure, Pantothensäure, Magnesium, Natrium, Phosphor, Zink, Schwefel, Chlor, Kupfer, Selen, Mangan, Chrom, Molybdän und Silizium. Weiters enthält es Chlorophyll, wichtige antioxidativ wirkende Enzyme und Aminosäuren. Wesentlich ist, dass Gerstengras all diese Nährstoffe in natürlicher Form enthält und daher vom Körper optimal verwertet werden können. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Gerstengras dem Körper lebenswichtige Nährstoffe liefert, deren Mangel Krankheiten hervorrufen kann.

Naturreine Kräuteressenzen stärken die Darmflora

Essenzen aus erlesenen, pflanzlichen Ölen optimieren die Wirkung auf Magen und Darm. Naturreine Kräuteröle wie Pfefferminze und Fenchel wirken entspannend, entkrampfend und beruhigend.

Unsere Empfehlung bei Gicht:

Wir empfehlen bei Gicht morgens und abends die Einnahme von Betomed. Alle Details zur Anwendung entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage.

Bentomed von fangocur

Preis: 34.20 €           

 
TIPP:
Wir empfehlen die zusätzliche Einnahme von ArthroDisc-Gelenk- und Bandscheibenkapseln von Dr. Lanz, um die Säule "Ernährung", die ausschlaggebend für unsere Gesundheit ist, zu ergänzen.


Rechtlicher Hinweis:
Diese Produkte sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder für eine von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt vorgeschlagenen medizinischen Behandlung. Folgen Sie den in der Packungsbeilage enthaltenen Anweisungen zur korrekten Verwendung. Nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Dosis. Die Erfolge können variieren und die beispielhaft aufgelisteten Erfolge können nicht für 100% aller Anwender erwartet werden.

 
© fangocur GmbH 2003-2014

  created by IDEC with ed-it.® v3 
Gicht-Produkte:
Bentomed Bentomed
Bentomed (Doppelpack) Bentomed (Doppelpack)
ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln
ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln (Doppelpack) ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln (Doppelpack)