Masken Cremen Seifen Peloidkuren Physiotherapie Mundhygiene Lebensmittel
deutsch  english  français  italiano  español
Natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
News
Die Handhabung der Abnahme der Mineral-Maske mit den fangocur Naturschwämmen
(17.04.2013) zurück

Der Naturschwamm für den Körper mit gröberen Poren zur Aktivierung der Haut bei der Abnahme der fangocur Mineral-Masken bei Anwendung am Körper
 

Der Naturschwamm für das Gesicht ist sehr feinporig zur schonenden Abnahme der fangocur Mineral-Masken mit sanftem Peeling-Effekt
 
Der Vorgang der Abnahme der Mineral-Maske von der Haut ist nicht nur eine "lästige" Notwendigkeit, sondern ein wichtiger Teil der Behandlung.

Viele unserer Kunden wissen noch nicht, dass die Abnahme der Mineral-Maske einen wichtigen Teil der Behandlung darstellt. Durch die Abnahme kommt es zu einem natürlichen Peeling-Effekt für die Haut. Die abgestorbenen Hautzellen werden entfernt, sodass die natürlichen Hautfunktionen wieder geregelt ablaufen können.

Das Peeling soll jedoch für die Haut schonend und sanft erfolgen!

Gehen Sie daher bei der Abnahme der Maske wie folgt vor:

  1. Befeuchten Sie die Mineral-Maske mit lauwarmem Wasser so, dass die Maske wieder vollkommen nass ist.
  2. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein weiches Tuch oder noch besser einen fangocur Naturschwamm.
  3. Befeuchten Sie den Naturschwamm und nehmen Sie die Maske durch sanftes Abwischen stets in die gleiche Richtung (z.B. von oben nach unten) schonend für die Haut ab.

Unsere speziellen Naturschwämme sorgen dafür, dass die Mineral-Maske sanft abgenommen werden kann, ohne den Peeling-Effekt zu verlieren. Gleichzeitig kommt es zu einer Aktivierung des Stoffwechsels der Haut. Sie kann dadurch auch nach der Behandlung noch weitere Gift- und Schlackenstoffe ausscheiden.

Für ein sanftes Peeling im Gesicht eignet sich der besonders feinporige fangocur-Gesichtsschwamm. Für die Aktivierung des Stoffwechsels der Haut am Körper eignet sich der fangocur-Körperschwamm aufgrund seiner etwas gröberen Poren. Bei wunden Hautstellen (z.B. bei Neurodermitis oder Schuppenflechte) empfehlen wir auch am Körper die Anwendung des feinporigen fangocur Gesichtsschwammes.

Der Gesichtsschwamm ist ca. 10cm x 3cm groß, der Körperschwamm ist wesentlich größer - ca. 15cm x 15cm. Diese Schwämme sind natürliche Tiefseeschwämme von höchster Qualität. Eine Wohltat für die Haut. Sowohl am Körper, als auch im Gesicht.

Bestellen Sie jetzt:

fangocur - Naturschwamm für das Gesicht

fangocur - Naturschwamm für den Körper

 
© fangocur GmbH 2003-2014

  created by IDEC with ed-it.® v3