deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Behandlung bei Schmerzen
Hilfe bei Rückenschmerzen und Schmerzen im Arm, Knie, Bein, Fuß, Schulter, Rücken, Nacken, Hüfte, Handgelenk

Hilfe bei Rückenschmerzen (Schmerzen im Rücken)
fangocur hilft Ihrem Rücken
 
Hilfe bei Knieschmerzen (Schmerzen im Knie)
Bei Beschwerden im Knie
 
Hilfe bei Schmerzen im Ellbogengelenk, Tennisarm
Hilfe bei Schmerzen im Ellbogengelenk, Tennisarm
 
Hilfe bei Schmerzen im Handgelenk, Tennisarm
Wirkungsvoll auch im Handgelenk
 

Schmerzen der Muskeln, Knochen, Gelenke oder im Rücken betreffen fast jeden von uns

Immer mehr Menschen leiden an Schmerzen im Rücken, in den Muskeln oder Gelenken. Mangel an Bewegung, einseitige Belastung, Anspannung der Muskulatur durch Stress oder Überlastung durch zu viel oder zu schwere körperliche Anstrengungen sind die Ursachen der Schmerzen unseres Körpers. Die Knochen, Muskeln und Gelenke tragen das gesamte Gewicht unseres Körpers und leiden allzu oft darunter, dass wir sie vernachlässigen, überbelasten und kaum etwas zur Regeneration tun. Wir möchten Ihnen hier erläutern, was Sie selbst mit einfachen Mitteln zur Verbesserung oder Beseitigung der Schmerzen tun können. Der Umgang mit unserem gesamten Körper entscheidet über das Ausmaß der Mobilität im Alter.

Fango-Heilerde als formbare Platten hilft bei Schmerzen in Rücken, Muskeln und Gelenken

Die Fango-Heilerde in Plattenform leistet hervorragende Dienste, um Schmerzen im Arm, Bein, Knie, Fuß oder in der Schulter, oder Hüfte, im Rücken und Nacken zu lindern oder auch zu heilen. Jede renommierte physikalische Therapie verwendet Heilerde-Packungen, um die Schmerzen zu behandeln. Leider setzen viele auf Billigprodukte, deren Wirkungen nur sehr eingeschränkt sind, sodass viele Menschen die hervorragenden Heilwirkungen der Heilerde bei Schmerzen in Knochen, Muskeln und Gelenken oft schon vergessen haben.

Das Wirkprinzip der Fango-Heilerde: Wärme oder Kälte und wertvolle Inhaltsstoffe wirken umfassend und rasch

Bei den meisten Schmerzen von Rücken, Muskeln oder Gelenken muss zuerst die Mobilität wieder hergestellt werden. Das heißt, es müssen beeinträchtigte, versteifte Gelenke mobilisiert, verspannte Muskulatur gelöst und der Stoffwechsel angekurbelt werden. Diese geschieht in den meisten Fällen durch eine intensive Einwirkung von Wärme:

  • Wärmeeinwirkung

Die weichen, formbaren Fango-Platten werden vor der Behandlung z.B. im Backrohr erwärmt. Der Vorgang ist in der Produktbeschreibung genau erläutert. Die Heilerde-Packung wird dann mit ca. 45 Grad auf die Haut aufgelegt. Dies wird trotz der hohen Temperatur als angenehm empfunden, da die Heilerde ein schlechter Wärmeleiter ist. Ein Bad mit der gleichen Temperatur würden Sie aufgrund der hohen Wärmeleitfähigkeit von Wasser zum Beispiel als unangenehm heiß empfinden. Die hohe Wärmeeinwirkung führt dazu, dass der träge Lymphstrom aktiviert und die Gewebsdurchsaftung erhöht wird. Weiters wird die Durchblutung gesteigert und die Muskulatur entspannt und gelöst. Wirkungen, die für die Befreiung von den Schmerzen von höchster Wichtigkeit sind.

Die Fango-Heilerde hat viele wertvolle Inhaltsstoffe, vor allem Schwefel und hochwertige Mineralien und Elektrolyte. Diese haben folgende Heilwirkungen:

  • Wirkung der Inhaltsstoffe und Spurenelemente

Die Fango-Heilerde enthält Schwefel, Kupfer, Magnesium, Zink, Eisen und viele weitere gute Stoffe. Diese hemmen Entzündungen und regen den gesamten Stoffwechsel im behandelten Areal an. So werden zum Beispiel Entzündungen in Gelenken gehemmt, Stoffwechselprozesse reguliert und die Schmerzen reduziert bzw. beseitigt.

Bei akuten Entzündungen, bei akuten Sportverletzungen (Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen) oder bei Venenentzündungen dürfen die Fango-Heilerdeplatten nur kalt angewandt werden:

  • Kälte wirkt bei akuten Beschwerden und Verletzungen sowie bei Venenentzündungen

So wie bei der Warmanwendung relativ hohe Temperaturen für die Anwendung erreicht werden können, können bei der Kaltanwendung (einfach 10-15 Minuten in den Kühlschrank legen) lange Zeit sehr tiefe Temperaturen bei der Anwendung genutzt werden. Anders als beim Eisbeutel, wird hier die Kälte als angenehm empfunden und wirkt lange Zeit ein. Ein Eisbeutel hat auch keine wertvollen Inhaltsstoffe. Diese wirken nämlich ebenso bei der Kaltanwendung. Die Kälte reduziert die Aktivität entzündlicher Prozesse und führt rasch zum Abklingen der akuten Beschwerden und Schmerzen. Bei Prellungen wird z. B. die Hämatombildung verhindert, was für den weiteren Heilungsverlauf sehr wichtig ist.

Die Anwendung der Fango-Heilerde-Platten ist einfach und vor allem sauber

Wesentlich ist, dass es sich bei den Fango-Heilerde-Platten um einzigartige Naturfangoplatten handelt, die es kein zweites Mal mehr gibt. Durch ein patentiertes Herstellungsverfahren kann die Fango-Heilerde in Naturform aufgelegt werden, ohne dass wie sonst üblich Paraffine zugesetzt wurden müssen. Denn nur die natürliche unveränderte Fango-Heilerde kann auch in natürlich unverfälschter Weise die Heilwirkungen entfalten. Die weichen, pastösen Fango-Heilerdeplatten werden einfach erwärmt (Backrohr oder Mikrowelle), die Folie wird aufgeschnitten und abgezogen und anschließend legen Sie die Fango-Heilerdepackungen auf die zu behandelnde Stelle auf. An Gelenken werden die Fango-Platten angeformt, wodurch die Wirksamkeit erhöht wird. Die Behandlung ist so sauber, dass sie im Wohnzimmer in entspannter Atmosphäre erfolgen kann. Eine unvergleichliche Wohltat für Ihren Körper.

Die Heilwirkungen helfen bei vielen Schmerzen der Gelenke, Muskeln und des Rückens

Wenn Sie an Schmerzen in der Wirbelsäule, im Rücken, den Bandscheiben, im Nacken- oder Halsbereich, im Arm, Bein, Fuß oder im Knie oder an Verspannungen der Muskulatur und Schmerzen in den Gelenken leiden, dann sind die fangocur Naturfangoplatten das Richtige für Sie. Auch bei Ischias, Hexenschuss, Gicht, Hüftschmerzen, Tennisarm, Schulterschmerzen, Sehnenscheidenentzündung, Rheuma, Arthritis, chronischen Entzündungen von Magen, Darm oder Blase und vielen weiteren Beschwerden hilft fangocur. Bei akuten Entzündungen, Venenentzündungen oder bei akuten Verletzungen wie Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen hilft fangocur kalt aufgelegt. Ein anerkanntes, natürliches Hausmittel, das Sie stets zu Hause haben sollten.

Indikationen laut Gutachten der Universität Graz:

RHEUMATISCHER FORMENKREIS

1) Entzündlicher Rheumatismus

Chronisch entzündliche Polyarthritis
Spondylarthritis ankylopoetica (Morbus Bechterew)

2) Degenerativer Rheumatismus

Arthrosen
Spondylosen
Brachialgien
Ischialgien (Bandscheibenschäden)
Myalgien

3) Weichteilrheumatismus

Periarthritis humeroscapularis
Tendovaginitis (Sehenscheidenentzündung)
Panniculitis, Cellulitis
Muskelrheumatismus

NEURALGIEN

Radiculäre Irritationssyndrome, Ischialgien, Lumbago (Hexenschuss)

CHRONISCH ENTZÜNDLICHE PROZESSE DES VERDAUUNGSTRAKTES

CHRONISCH ENTZÜNDLICHE PROZESSE DES UROGENITALTRAKTES

CHRONISCHE THROMBOPHLEBITIDEN (VENENENTZÜNDUNG)


Rechtlicher Hinweis:
fangocur-Produkte sind kein Ersatz für eine von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt vorgeschlagenen medizinischen Behandlung.

Können die fangocur – Naturfangoplatten in allen Fällen heilen?

Bei sehr schweren Schäden der Gelenke etwa durch Abnützung oder bei schwerem Rheuma kann keine Heilung mehr erwartet werden. Allerdings kann durch die Behandlung die Mobilität verbessert oder wieder hergestellt werden und die Schmerzen können sich erheblich bessern oder sogar verschwinden. So haben zum Beispiel Patienten den Medikamentenkonsum bei rheumatischen Beschwerden durch die Behandlung deutlich reduzieren können. In anderen Fällen etwa bei Verspannungen, Rückenschmerzen. Hexenschuss, Ischias etc. konnte eine vollständige Ausheilung der Beschwerden erzielt werden. Jeder Körper ist verschieden, dennoch kann fangocur für jeden eine wertvolle Hilfe bei den Beschwerden und Schmerzen sein.

Vorbeugen ist besser als heilen: Auch wenn Sie noch nicht an Schmerzen leiden, sollten Sie handeln

Um Schmerzen und Beschwerden der Knochen, Gelenke, Muskeln oder des Rückens von vornherein zu verhindern, empfehlen wir bei gefährdeten Personen (z.B. einseitige Haltung im Beruf, Übergewicht, Leistungssportler etc.) eine regelmäßige Kur mit fangocur Naturfangoplatten. Gönnen Sie sich die wohltuenden Heilwirkungen alle 2-3 Monate und Sie setzen eine wirksame Maßnahme um die Schmerzen und Beschwerden zu vermeiden oder viele Jahre hinaus zu zögern.

Wo werden die fangocur Naturfangoplatten bereits angewandt?

Viele namhafte Gesundheitseinrichtungen verwenden sie. Ärzte, Krankenhäuser und Thermen genau so wie Gesundheitshotels, Masseure und Physiotherapeuten. Fangocur ist kein Wellness-Produkt, sondern ein Produkt mit nachgewiesenen und erprobten Heilwirkungen. Versuchen Sie eine Kurbehandlung mit den fangocur Naturfangoplatten für Zuhause.


Rechtlicher Hinweis:
fangocur-Produkte sind kein Ersatz für eine von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt vorgeschlagenen medizinischen Behandlung.

 
© fangocur 2003-2019 - Telefon: 0043 1 2350329 31 - Email: service@fangocur.at

  created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01