deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Richtige Hautpflege
Ekzeme (Dermatitis): Das Hautpflegekonzept von fangocur

Feuchtigkeitsregulierend, klärend und regenerierend
Natürliche Hautpflege speziell bei Ekzemen (Dermatitis)
 
Die Mineral-Creme enthält die wertvolle Fango-Heilerde mit all ihren Mineralien und Spurenelementen
Die Mineral-Creme N°5 ist nicht nur eine Gesichtscreme, sondern für alle betroffenen Körperareale geeignet
 
Die Medizinische-Mineral-Seife ist die ideale Reinigung bei Ekzemen
Tägliche Reinigung mit der naturreinen, mineralhältigen und basischen Seife von fangocur
[ mehr Bilder ]

Die Haut ist bei Ekzemen (Dermatitis) oft sehr trocken, rissig und spröde. Daher benötigt sie eine regelmäßige Feuchtigkeitszufuhr. Da die Haut jedoch sehr empfindlich ist und eine hohe Anfälligkeit für Entzündungen besteht, muss die Feuchtigkeit durch eine Creme zugeführt werden, die die Haut nicht reizt und die idealerweise auch entzündungshemmend wirkt.

Zusätzlich ist es wichtig, dass die Creme keine chemischen oder synthetischen Inhaltsstoffe enthält, da sonst die Haut sehr stark gereizt und geschädigt werden kann.

Die Mineral-Creme N°5 von fangocur erfüllt diese wichtigen Voraussetzungen. Sie wurde speziell für die empfindliche Haut mit absolut unbedenklichen naturreinen Inhaltsstoffen entwickelt, ist entzündungshemmend und führt viel Feuchtigkeit zu, die rasch von der Haut aufgenommen werden kann. Die Feuchtigkeit wird nicht nur an die Hautoberfläche übertragen, sondern gelangt bis tief in die Haut.

Wirkung der Mineral-Creme N°5 von fangocur bei Ekzemen (Dermatitis)

Die Mineral-Creme N°5 führt der Haut ausreichend Feuchtigkeit zu, wirkt ausgleichend, regenerierend und bekämpft entzündliche Prozesse. Sie verbessert die Elastizität der Haut und behandelt Risse und Austrocknung. Besonders wichtig ist auch, dass sie in der Lage ist, den oft quälenden Juckreiz zu lindern.

Die Mineral-Creme enthält die bewährte Fango-Heilerde mit wertvollen Spurenelementen und Mineralien. Sie wirkt dadurch entzündungshemmend, beruhigt die gereizte Haut und beugt gezielt Hautirritationen vor.

Die Mineral-Creme N°5 ist ideal für die Anwendung als Tages- und Nachtcreme, aber auch als Körpercreme. Sie enthält keine chemischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Eine lange Haltbarkeit wird durch den hochwertigen, luftdichten Spender garantiert. Selbstverständlich wurde die Creme garantiert ohne Tierversuche entwickelt und hergestellt.

Anwendung der Mineral-Creme N°5 von fangocur bei Ekzemen (Dermatitis)

Die Mineral-Creme wird morgens und abends auf die gut gereinigte Haut aufgetragen. Die Augenpartie soll ausgespart bleiben. Unmittelbar nach der Behandlung der Ekzeme mit der Medizinischen-Mineral-Maske sollten Sie idealerweise die Mineral-Creme nicht auftragen. Wenn sich die Haut jedoch unangenehm trocken anfühlt und Sie das Bedürfnis haben, der Haut Feuchtigkeit zuzuführen, dann verwenden Sie ruhig die Mineral-Creme nach der Behandlung mit der Maske.

Die Mineral-Creme N°5 kann nicht nur im Gesicht, sondern an allen betroffenen Körperarealen angewandt werden. Tragen Sie die Creme dünn auf, denn sie ist besonders ergiebig.

Vor der Pflege mit der Mineral-Creme N°5 sollten Sie unbedingt auf eine natürliche und schonende Reinigung der Haut achten. Dies erfolgt am besten mit der Medizinischen-Mineral-Seife.

Reinigung der Haut mit der Medizinischen-Mineral-Seife von fangocur

Bei der Reinigung der Haut bei Ekzemen (Dermatitis) steht eine schonende Reinigung bei gleichzeitiger Gründlichkeit im Vordergrund. Während übliche Reinigungsmittel die Haut meist austrocknen und die Haut dadurch noch rissiger und spröder wird, erfolgt die Reinigung mit der Medizinischen-Mineral-Seife basisch. Durch die natürliche Aufquellung der Haut trocknet diese nicht noch zusätzlich aus. Es wird der natürliche Fettstoffwechsel der Haut unterstützt.

Reinigen Sie daher morgens und abends Ihre Haut mit der Medizinischen-Mineral-Seife. Sie ist sehr ergiebig und auch für den Körper sowie für die Haarwäsche bestens geeignet.

fangocur Medizinische-Mineral-Seife

Regelmäßige Tiefenreinigung mit der Medizinischen-Mineral-Maske von fangocur

Die Medizinische-Mineral-Maske ist das seit Jahren bewährte natürliche Mittel zur Behandlung von Ekzemen. Jede Behandlung sollte daher mit der Medizinischen-Mineral-Maske über mehrere Wochen hindurch beginnen. Für einen zuverlässigen Erfolg empfehlen wir auch nach der eigentlichen täglichen Behandlung, 1-2mal wöchentlich eine Tiefenreinigung der Haut mit der Medizinischen-Mineral-Maske vorzunehmen. Dadurch unterstützen Sie den natürlichen Stoffwechsel der Haut und sorgen dafür, dass die Haut keinen Rückfall erleidet.

fangocur Medizinische-Mineral-Maske

Das natürliche Pflegekonzept von fangocur beinhaltet folgende abgestimmte Maßnahmen:

  1. Regelmäßige Tiefenreinigung (1-2mal wöchentlich) der Haut mit der Medizinischen-Mineral-Maske
  2. Tägliche Reinigung der Haut (morgens und abends) mit der Medizinischen-Mineral-Seife
  3. Tägliche Pflege der Haut (morgens und abends) mit der Mineral-Creme N°5


TIPP:

Fangocur Bentomed unterstützt die Behandlung der Ekzeme (Dermatitis) von innen heraus und wir empfehlen 2-3mal jährlich eine Kur mit fangocur Bentomed.

 
© fangocur 2003-2019 - Telefon: 0043 1 2350329 31 - Email: service@fangocur.at

  created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01 
Ekzeme-Produkte:
Mineral-Maske Mineral-Maske
Mineral-Creme Mineral-Creme
Mineral-Seife Mineral-Seife
Bentomed Bentomed
Naturschwamm Naturschwamm
Seifenablage Seifenablage