deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Neues über fangocur
Fango-Heilerde von fangocur hilft auch Babys und Kindern bei Neurodermitis, Babyakne und Säuglingsdermatitis
(11.10.2007) zurück
fangocur-Creme hilft bei Babyakne, Säuglingsdermatits und Neurodermitis
Vor der Behandlung mit fangocur bei Säuglingsdermatitis
 
Natürliche Hilfe für Babys und Klein-Kinder bei Babyakne, Säuglingsdermatitis und Neurodermitis
Während der Behandlung: fangocur einfach auf die Haut des Babys auftragen
 
Zur Behandlung und Therapie von Babyakne, Neurodermitis und Säuglingsdermatitis. Hilft dem Baby und den Kindern.
Nach der Behandlung: Die Haut hat sich beruhigt, das Baby fühlt sich wieder wohl. Der Erfolg von fangocur - ein reines Naturprodukt
Ein Bericht eines Vaters über die Behandlung und Therapie von Säuglingsdermatitis bei seiner zwei Monate alten Tochter Valentina.

"Als unsere Tochter etwa zwei Monate alt war, entwickelten sich plötzlich entzündliche Pickel und Mitesser auf dem Gesicht unseres Babys. Zunächst dachten wir an Babyakne, die Ärztin stellte allerdings Säuglingsdermatitis fest und verordnete unserem Baby diverse Cremen zur Therapie und Behandlung. Doch leider stellte sich nach einer cirka 2wöchigen Behandlung noch immer keine Besserung der Säuglingsdermatitis ein. Dann haben wir die fangocur-Creme (Medizinische-Mineral-Maske speziell für Babys) ausprobiert. Zunächst noch etwas verdünnt mit Wasser, da wir nicht sicher waren, wie die empfindliche Babyhaut reagieren würde. Wir sahen aber sofort, dass die Behandlung mit der speziellen Fango-Heilerde-Creme von fangocur der Haut des Babys gut tut und setzten die Behandlung morgens und abends fort. Schon nach 1-2 Tagen besserte sich das Hautbild deutlich und nach etwa einer Woche waren sämtliche Pickel und Mitesser weg. Danach innerhalb des ersten Lebensjahres des Babys noch kurzzeitig im Gesicht auftretende Pickel haben wir punktuell erfolgreich behandelt. Heute noch - mehr als ein Jahr danach - setzen wir fangocur bei unserem Baby zur Behandlung anderer Hautirritationen z.B. aufgrund des Windelklebestreifens gerne ein."

Die spezielle fangocur-Creme zur Behandlung und Therapie bei Babys und Klein-Kindern hilft bei

  • Neurodermitis
  • Babyakne
  • Säuglingsdermatitis

Die spezielle fangocur-Creme ist besonders schonend für Babys und Klein-Kinder, denn sie ist

  • ein reines Naturprodukt und
  • enthält keine chemischen Zusatzstoffe

Die zarte Baby-Haut ist besonders sensibel und reagiert auf kleinste negative Einflüsse der Umwelt. Die Wirksamkeit von fangocur bei der Haut der Babys und Klein-Kinder zeigt, wie schonend die Heilwirkungen entfaltet werden. Was Babys und Kindern hilft, tut auch den Erwachsenen gut.

Mehr Informationen zu Neurodermitis, Säuglingsdermatitis und Babyakne: Neurodermitis-Behandlung

Bestellen Sie hier die fangocur-Creme speziell für Babys und Klein-Kinder: Medizinische-Baby-Mineral-Maske

Bestellen Sie hier die fangocur-Creme gegen Neurodermitis für Erwachsene: Medizinische-Mineral-Maske

 
© fangocur GmbH 2003-2019

  created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01