deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Neues über fangocur
Einzigartiges Schlafkissen löst Verspannungen
(24.01.2019) zurück
Bewegungstherapie im Schlaf
Das Mobilisationskissen sorgt für gesunden und erholsamen Schlaf
 
Jede Bewegung und jeder Atemzug wirken mobilisierend
Das Kissen von Dr. Lanz übt einen mobilisierenden Zug auf die Halswirbelsäule aus
 
Das Lamellensystem belüftet und reguliert die Feuchtigkeit
Die lamellenartigen Einschnitte sorgen dafür, dass das Kissen jede Bewegung des Kopfes mitmacht
 
Dr. Eduard Lanz hat das Mobilisationskissen entwickelt.
Dr. Eduard Lanz ist ein international anerkannter Facharzt für Orthopädie
 
Viele Beschwerden wie etwa Kopfschmerzen, steifer Hals oder auch Schlaf- und Einschlafstörungen haben ihre Ursache in Verspannungen der Muskulatur. Dabei ist es noch relativ unbekannt, dass die meisten Verspannungen im Schlaf entstehen. Durch das spezielle Mobilisationskissen von Dr. Lanz werden Verspannungen verhindert bzw. zuverlässig gelöst.

So funktioniert das Mobilisationskissen von Dr. Lanz

Bei herkömmlichen Kissen wird der Kopf in einer fixen Lage stabilisiert. Das Kissen gibt dem Druck des Kopfes nach und dieser liegt mit dem vollen Eigengewicht auf dem gedellten Kissen auf. Dadurch ist eine Bewegung von Kopf und Hals während des Schlafs nicht möglich. Lediglich bei einem Lagewechsel (d.h. beim Drehen von einer Seite auf die andere) werden Kopf und Hals mit dem gesamten Körper mitgedreht. Dadurch kommt es in vielen Fällen zu Verspannungen der Muskulatur und damit verbundenen Beschwerden.

>>Mehr Informationen zum Mobilisationskissen

Beim TriggerSleeping Mobilisationskissen, das vom führenden Orthopäden Dr. Eduard Lanz entwickelt wurde, ist das ganz anders. Das Kissen besteht aus einem Schaumstoff, der den Kopf nicht einsinken lässt, sondern im Gegenteil zu einer sanften Streckung im Bereich der Halswirbelsäule führt. Dies wird dadurch erreicht, dass der Kopf auf der höheren Seite des Kissens aufliegt und das Kissen nach hinten abfallend dünner wird. Weiters befinden sich im Kissen lamellenartige Einschnitte, wodurch es in sich beweglich gemacht wird. Jede einzelne leichte Bewegung des Kopfes etwa beim Atmen wird somit vom Kissen mitgemacht und führt zu einer Entspannung der Halswirbelsäule und der Nackenmuskulatur.

Durch die besondere Funktion des TriggerSleeping Mobilisationskissens wird jede Bewegung im Schlaf, sogar jeder Atemzug zur Lockerung der Halswirbel und Lösung der Verspannungen genutzt. Egal, ob Sie in Seiten-, Bauch- oder Rückenlage, gestreckt, gebeugt, gerade oder schräg liegen.

>>Mit TriggerSleeping für Bewegung im Schlaf sorgen

Bei welchen Beschwerden hilft das TriggerSleeping Kissen?

TriggerSleeping hilft bei allen Problemen, denen eine Funktionsstörung der Halswirbelsäule oder der Nackenmuskulatur zugrunde liegt:

  • Verspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Steifer Hals mit Drehschwindel (Vertigo)
  • Schlafprobleme (Zähneknirschen, Schnarchen, Apnoe, Trigeminus-Neuralgie)
  • Schlaf- und Einschlafstörungen
  • Tinnitus (Ohrensausen)

Gönnen Sie sich jetzt jede Nacht eine sanfte Bewegungstherapie!

TriggerSleeping               
Mobilisationskissen von Dr. Eduard Lanz für 99,80 Euro
Versandkostenfreie Lieferung!            

 
Hinweis aus rechtlichen Gründen:
Die dargelegten Eigenschaften unserer zertifizierten Medizinprodukte beruhen größtenteils nicht auf Ergebnissen aus klinischen Humanstudien und sind daher in der Wissenschaft nicht unumstritten. Es gibt jedoch medizinische Literatur, kurmedizinische Erfahrungen und Untersuchungen, die insbesondere dem Hauptinhaltsstoff Heilerde zahlreiche positive Effekte bei verschiedenen medizinischen Anwendungsbereichen zuschreiben.

  created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01