deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Neues über fangocur
8 Tipps für strahlende, gesunde Haut
(14.05.2018) zurück

Strahlende Haut leicht gemacht!
 

Natürliche Seifen sind die ideale sanfte Reinigung für Ihre Haut
 

Schonende und ihrem Hauttyp entsprechende Cremen in höchter Qualität, garantiert von fangocur!
Statt komplizierten Anwendungen und teuren Mittelchen haben wir hier 8 unschlagbare Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihre Haut gesund und strahlend zu erhalten. Das Beste ist, dass Sie sie ganz einfach in den Alltag integrieren können!

  • Genug Trinken! Ihr Haut benötigt genug Flüssigkeit, um das Lipid-Feuchtigkeit-Gleichgewicht aufrecht zu erhalten. Vor allem im Sommer, beim Sport und wenn Sie Alkohol trinken, zum Ausgleich des erhöhten Bedarfs, viel Wasser oder ungesüsste Getränken zu sich nehmen!

  • Gesunde Fette statt Transfetten! Während Transfette (Fast Food, Frittiertes und Fertiggerichte) belasten und Hautunreinheiten begünstigen, helfen Omega-3-Fettsäuren (z.B. Nüsse, Fisch, Avocado) dabei, die Haut gesund zu erhalten.

  • Genug Schlaf: Der „Schönheitsschlaf“ ist kein Mythos! Stress und zu wenig Schlaf machen sich bald durch fahle oder schlaffe Haut bemerkbar. 

  • Natürliche statt verarbeiteter Lebensmittel! Um die Haut nicht unnötig mit künstlichen Geschmacksverstärkern, Konservierungsmitteln und Transfetten zu belasten, ist es ratsam, möglichst unverarbeitete Lebensmittel zu sich zu nehmen bzw. selbst zu kochen.
  • Zucker reduzieren! Zucker begünstigt nicht nur Übergewicht, sondern auch Entzündungen, Pickel und Akne. Achtung bei verstecktem Zucker in Limonaden, Alkohol und Fertigsaucen!
  • Nicht „herumfummeln“! Mit wie vielen Bakterien kommen unsere Hände täglich in Berührung? Um Hauterkrankungen, Reizungen und Unreinheiten entgegenzuwirken, reicht es häufig schon, darauf zu achten, sich weniger ins Gesicht zu fassen und "herumzufummeln". So halten wir unnötige Bakterien fern und schonen die Haut.
  • Haut gut reinigen und richtig pflegen! Neben der richtigen, sanften Reinigung ist die eine natürliche Pflege, die auf unsere Bedürfnisse abgestimmt ist, auch wesentlich. Hier ist es wichtig, den eigenen Hauttyp und die Jahreszeit zu beachten.

  • Vorsicht vor chemischen Inhaltsstoffen! Gute Pflege braucht nicht viele Inhaltsstoffe! Sowohl in teuren als auch in günstigen handelsüblichen Cremen finden sich oft lange Listen an künstlichen Konservierungs-, Farb- und Duftstoffen. Diese chemischen Stoffe sind nicht gut für die Haut und können sogar selbst Allergien und Reizungen hervorrufen. Wenn Sie zur zusätzlichen Pflege, eine Hautcreme brauchen, achten Sie darauf, natürliche, sanfte und ihrem Hauttyp entsprechende Cremen zu verwenden!

Hier finden Sie Details über unsere Palette an BIO-zertifizierten Naturkosmetik Produkten, die Ihre Haut und die Umwelt schonen und garantiert ohne Tierversuche auskommen!

 
© fangocur GmbH 2003-2018

  created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01