deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Neues über fangocur
Abnehmen im Schlaf - so einfach geht's
(31.08.2020) zurück
Abnehmen im Schlaf - steigern Sie die Kalorienverbrennung in der Nacht
Sie verbrennen während des Schlafs Kalorien. Mit ganz einfachen Maßnahmen können Sie diesen Verbrauch sogar noch steigern
 

 
 
Der Körper verbraucht auch im Schlaf Kalorien. Mit ein paar einfachen Tricks können Sie dafür sorgen, dass dieser Verbrauch sogar noch deutlich erhöht wird und Sie auch nachts Gewicht abnehmen.

Nicht nur beim Sport und bei sonstigen körperlichen Aktivitäten verbrennen Sie Kalorien. Vielmehr ist dies ein ständiger Prozess - selbst im Schlaf. Gerade beim Schlafen benötigt der Körper gar nicht so wenig Kalorien, damit er seine Funktionen aufrechterhalten kann. Und mit ein paar einfachen Maßnahmen können Sie den Kalorienverbrauch in der Nacht sogar noch steigern.

In der REM-Schlafphase ist Ihr Gehirn besonders aktiv

In der sogenannten REM-Schlafphase (Rapid Eye Movement, dt. schnelle Augenbewegungen) ist Ihr Gehirn besonders aktiv und Blutdruck sowie Puls steigen an. In dieser Schlafphase verbrennen Sie die meiste Glukose (Zucker), den Energietreibstoff Ihres Körpers. Bei Erwachsenen nimmt der REM-Schlaf etwa 20-25% des Schlafs ein. Dabei wird zu Beginn des Schlafs nur wenig Zeit im REM-Schlaf verbracht, zu Ende der Nacht nehmen Frequenz und Ausdehnung hingegen zu.

Weiters werden während des Schlafs Reparaturmechanismen auf der Zellebene in Gang gesetzt. Je aktiver Sie also tagsüber waren, umso mehr Arbeit hat der Körper in der Nacht, um die Zellen wieder zu reparieren und umso mehr Kalorien verbraucht er dabei.

Wie viele Kalorien verbrennen Sie nun im Schlaf?

Dies hängt von zahlreichen Faktoren ab, insbesondere von Ihrem metabolischen Grundumsatz. Das ist jene Energiemenge, die Ihr Körper benötigt, um seine wichtigsten Funktionen aufrechtzuerhalten. Je mehr Gewicht jemand hat, umso mehr Energie benötigt er. Als Faustregel gilt, dass ein 70 kg schwerer gesunder Erwachsener etwa 45 Kalorien pro Stunde im Schlaf verbrennt.

Wie können Sie diese Informationen nun nutzen, um maximal Energie im Schlaf zu verbrauchen und maximal abzunehmen?

  • Körperliche Aktivität während des Tages erhöht den Energieverbrauch während des Schlafs.
  • Gehen Sie nicht zu spät zu Bett, damit Sie die morgens längere und intensivere REM-Schlafphase vollends nützen können.
  • Essen Sie 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr. Dadurch befindet sich weniger Glukose in der Blutbahn und der Körper baut Fettreserven zur Glukosegewinnung ab.
  • Sorgen Sie für dunkle Räume, damit Sie besser und länger schlafen und dadurch mehr Kalorien verbrauchen.

Unser TriggerSleeping Kissen sorgt für mehr Beweglichkeit im Schlaf

TIPP:
Und zuguter Letzt ist die Verwendung unseres TriggerSleeping Mobilisationskissens eine weitere wichtige Maßnahme, um im Schlaf abzunehmen. Unser bewährtes Schlafkissen von Dr. Eduard Lanz fördert die Bewegung im Schlaf, sodass Sie dadurch nicht nur gesünder schlafen, sondern auch mehr Kalorien verbrauchen.

Mehr Informationen

Hier bestellen

Quellenangabe: Website: sleepfoundation.org

Besuchen Sie unseren Gesundheits-Shop: Hier klicken

 
© fangocur 2003-2020 - Telefon: 0043 1 2350329 31 - Email: service@fangocur.at

  created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01