deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Erfahrungsberichte
Über unsere Produkte Details
<< zurück
Rasche Hilfe bei schmerzhaften Kniebeschwerden durch ArthroDisc Gelenk- und Bandscheibenkapseln

Nach kurzer Zeit war unser Kunde wieder schmerzfrei
Kundentyp
  • Beschwerden von Rücken, Muskeln, Gelenken
  • Gelenk- und Bandscheibenbeschwerden
  • Bericht:
    Meine Knieschmerzen hatte ich seit April 2011. Ich hatte schon mit 31 Jahren Schmerzen im Knie. Damals schickte mich mein Hausarzt auf die Stolzalpe. Dort hat man am rechten Knie den Meniskus geglättet. Danach war es wieder besser. Ich bin von Kindheit an immer in die Berge gegangen. Ich trug bei meinen Touren stets einen Kniestrumpf. Im Winter 2010/2011 hatte ich die blöde Idee, den Strumpf wegzulassen. Ich fuhr Ski und machte Skitouren. Das ging bis in den April hinein gut. Doch dann kamen die Schmerzen zurück! Ich hatte vor allem beim bergab gehen starke Schmerzen. Bis Juli versuchte ich es mit allerlei Hausmitteln. Bekannte gaben Tipps, was gut dafür sei. Dann lies ich das Knie röntgen. Das Knie hatte starke Abnützungen und man schickte mich nach Bruck in die Knie-Ambulanz. Der Arzt, der mich untersuchte, sah sich das Röntgenbild an und drückte am Knie etwas herum. Dann sagte er mir, dass ich eben mit diesen Abnützungen leben müsse. Am besten wäre es, wenn ich mir Schmerztabletten kaufe und zum Bergsteigen mitnehme. Nach dieser Untersuchung habe ich es halt wieder mit verschiedenen Salben versucht. Mein Hausarzt verschrieb mir auch Tabletten. Bis ich dann auf die Idee kam, ins Internet zu schauen. Da kam ich auf die Firma fangocur. Die ArthroDisc Gelenk- und Bandscheibenkapseln haben mir wirklich rasch geholfen. Ich konnte es fast nicht glauben, dass es so schnell ging. Gestern, Samstag bin ich vom Gipfel der Hohen Veitsch bis auf die Brunnalm komplett schmerzfrei hinunter gefahren. Ich hatte mir, nachdem ich in Bruck war, einen guten Kniestrumpf besorgt. Der ist, glaube ich, sehr gut und wichtig.

    Mit herzlichen Grüßen
    Herbert Podbressnik


    Beschwerden:
    Knieschmerzen
    Abnützung des Knies


    Verwendete(s) Produkt(e):
    ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln


    Herr Herbert Podbressnik aus Veitsch (Österreich)
     
    © fangocur GmbH 2003-2018

      created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01