deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Erfahrungsberichte
Über unsere Produkte Details
<< zurück
Fantastische Erfolge mit den ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln bei Schmerzen im Bandscheibenbereich

Schon nach einer Woche waren die gröbsten Beschwerden verschwunden.
Kundentyp
  • Beschwerden von Rücken, Muskeln, Gelenken
  • Gelenk- und Bandscheibenbeschwerden
  • Bericht:
    Sehr geehrtes fangocur-Team,

    ich kann die ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln nur wärmstens empfehlen.

    Die Ursache der Beschwerden liegt ein Jahr zurück. Ich brauchte ein anderes Bett, nachdem das Alte endgültig seinen Dienst versagte (Rahmen schon einmal repariert). Der Rahmen hielt nicht mehr der Belastung stand und ich bekam per Zufall privat ein sehr hochwertiges Doppelbett mit stabilem Rahmen. Das Bett hat unter der Matratze noch eine stabile feste Absicherung damit der Lattenrost nicht durchbrechen und der Rahmen sich nicht auseinander ziehen kann, so wie es mir bei meinem alten Bett um 00:30 Uhr passierte und ich auf den Fußboden durchsackte.

    Leider war die Matratze schon 7 Jahre alt. Doch anfangs hatte ich keine Beschwerden und freute mich nachts über die Bewegungsfreiheit auf der großen Fläche. Nun bin ich ein Sparfuchs und wie andere auch, die ich kenne, legt man dann unter der schwersten Stelle des Menschen eine Decke um eine Kuhle (eine flache Vertiefung) auszugleichen. Das ging 6 Monate halbwegs gut, bis sich eines Morgens der Bandscheibenbereich mit ziehendem und stechendem Schmerz meldete.

    Durch meinen vielen Sport habe ich eine sehr gute Rückenmuskulatur und hauptberuflich arbeite ich wöchentlich 50 Stunden hart körperlich in der Objektbetreuung/-pflege. Ich tauschte die Matratze aus, doch die Schmerzen blieben (morgens). Im Internet las ich dann, dass die Bandscheibe nachts nicht abknicken darf und ich hatte mir dadurch wohl doch was getan.

    Bei Beginn der Intensivkur (2 rote Kapseln morgens, 2 grüne Kapseln abends), erster Doppelpack, waren die gröbsten Beschwerden (Ziehen im Bandscheibenbereich) schon nach der ersten Woche weg. Nach dem Aufbrauchen der Packung waren auch die Muskelkrämpfe im Gesäß (generell abends, am Ende des Arbeitstages), die Richtung Rücken von vorne nach hinten zogen (genug Magnesium habe ich immer genommen), weg. Schwere Dinge konnte ich auch weiterhin tragen.

    In der einmonatigen Pause sind die Beschwerden nicht zurückgekommen und ich beginne jetzt mit der zweiten Intensivkur, morgens 2 rote Kapseln und abends 2 grüne Kapseln. Ich werde den ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln auch in Zukunft treu bleiben, denn schon kleinste Ursachen bereiten den Rücken ganz schöne Schmerzen. Es ist schöner, wenn man statt zu leiden, schmerzfrei arbeiten und Sport betreiben kann.

    Eine Sehnenentzündung im linken Bein, die mir zu dem Zeitpunkt zu schaffen machte, ist auch endlich weggeblieben (es gibt Tage, da bin ich bis zu 22 Stunden, statt 10 oder 17 Stunden, auf den Beinen und ich habe das ganze Jahr eine 7-Tage-Woche). Ich kann die ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln nur wärmstens empfehlen.

    Der Mensch ist keine Maschine und er muss seinem Körper helfen, Belastungen auszuhalten.

    Das deckt eine ausgewogene Ernährung nicht immer ab. Auch nach 10 Berufsjahren kann man es sich als Selbstständige nicht leisten, krank zu sein und zum Aufgeben hängt doch sehr viel Herz an der Sache, zumal ich eine große Freundin von Naturprodukten bin.

    Es grüßt Sie herzlich

    Ingrid Heinrich aus Krefeld


    Beschwerden:
    Ziehende und stechende Schmerzen im Bandscheibenbereich
    Sehnenentzündung im linken Bein


    Dauer der Behandlung:
    2 Monate

    Verwendete(s) Produkt(e):
    ArthroDisc Gelenk- und Bandscheiben-Kapseln (240 Stk.)


    Ingrid Heinrich aus Krefeld (Deutschland)
     
    © fangocur GmbH 2003-2018

      created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01