deutsch  english  français  italiano  español
 Gratis Versand ab 50 €
 Bestellwert
 Keine Vorauszahlung
 erforderlich (Rechnung)
 Schnelle Lieferung
 Hotline (Mo-Fr)
 +43 1 2350329 31
Kundenlogin
E-Mail Adresse:
Passwort:
 
Passwort vergessen? 

natürlich - gesund - schön
Über fangocur
Haut
Verdauung
Magen Darm
Mund Rachen
Schönheit
Muskeln und Gelenke
 
Erfahrungsberichte
Über unsere Produkte Details
<< zurück
Eitriges Ekzem um die Augen klingt komplett ab

Frau Katja Uhl aus Stuttgart (Deutschland) berichtet, wie sie ihr eitriges Ekzem um die Augen mit der Medizinischen-Mineral-Maske und Bentomed erfolgreich behandelt hat.
Kundentyp
  • Ekzeme / Ausschläge
  • Neurodermitis, Baby-Hauterkrankungen
  • Bericht:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Neurodermitiker,
     
    am 20. Dezember 2008 bekam ich abends ganz rote Augen, die plötzlich wie wild zu jucken begannen. Es war kaum auszuhalten und vor lauter Verzweiflung rieb ich die ganze Zeit an meinen Augen herum und kratzte die Haut um die Augen herum auf. Dies hatte zu Folge, dass ich am 21. Dezember morgens kaum die Augen öffnen konnte, sie waren ganz eitrig und verklebt und die Haut blutig und wund. Ich sah aus, wie wenn ich die ganze Nacht von meinem Mann verschlagen worden wäre und traute mich kaum auf die Strasse. Am 22. Dezember bin ich zum Augenarzt, der mir ein paar Antibiotika-Tropfen gegen die Entzündung in den Augen verschrieb, die ich mir mit der ganzen Reiberei eingefangen hatte. Aber letztendlich stellte sich heraus, dass es meine Neurodermitis war, von der ich seit 10 Jahren das letzte Mal geplagt wurde. Mein Akupunkturarzt war in den Weihnachtsferien und da ich die letzten 10 Jahre im Ausland lebte, kannte ich auch sonst keinen geeigneten Arzt in meiner Nähe, dem ich vertrauen konnte.

    Verzweifelt suchte ich im Internet nach neuen Heilmethoden und stieß dabei auf die Internetseite von fangocur. Sofort bestellte ich die Mineralmaske und Bentomed und der Erfolg blieb nicht lange aus. In der dritten Woche meines Weihnachtsurlaubs begann ich mit der Behandlung und eine Woche später (genau 8 Tage) konnte ich schon wieder unter die Leute gehen, ohne dass es mir total peinlich war. Sogar meine Mutter wollte mich in der ersten Januarwoche nicht einmal dem Postboten die Tür öffnen lassen, weil es ihr total peinlich war, wie ich aussah.

    Das Ekzem um meine Augen trocknete langsam aus und heilte ab und letztendlich hörten sie auf zu tTränen und nur manchmal jucken sie noch. Natürlich wurde ich somit nicht von meiner Neurodermitis geheilt, das wird sicherlich noch ein längerer Prozess. Gerade habe ich meine Ernährung umgestellt und versuche herauszufinden, was meinen Körper so vergiftet hat, aber es hat mein Leben wieder lebenswert gemacht, ohne Angst auf andere zuzugehen und abends trage ich die Maske noch immer um die Augen herum auf und trinke zweimal täglich Bentomed von fangocur. Ich bin total begeistert und kann fangocur nur zu den sehr lindernden und schnell helfenden Mitteln aus der Natur gratulieren!
    Allen Neurodermitikern kann ich nur raten die Mineralmaske sowie Bentomed auszuprobieren, um so auf natürliche Weise ihre Leiden schnellstmöglich zu lindern.
     
    Herzliche Grüsse
     
     
    Katja Uhl
    (Stuttgart, 39 Jahre)


    Beschwerden:
    Rote, stark juckende Augen

    Dauer der Behandlung:
    Kurmäßige Behandlung

    Verwendete(s) Produkt(e):
    fangocur Medizinische-Mineral-Maske
    fangocur Bentomed


    Eitriges Ekzem um die Augen klingt komplett ab
    Frau Katja Uhl aus Stuttgart (Deutschland)
     
    Hinweis aus rechtlichen Gründen:
    Die dargelegten Eigenschaften unserer zertifizierten Medizinprodukte beruhen größtenteils nicht auf Ergebnissen aus klinischen Humanstudien und sind daher in der Wissenschaft nicht unumstritten. Es gibt jedoch medizinische Literatur, kurmedizinische Erfahrungen und Untersuchungen, die insbesondere dem Hauptinhaltsstoff Heilerde zahlreiche positive Effekte bei verschiedenen medizinischen Anwendungsbereichen zuschreiben.

      created-de01 with ed-it.® 3.3b-v3-de01